Die Knieoperation (Knie-OP)

Seit Mitte 2020 bietet das Endoprothetikzentrum der Klinik Bad Windsheim die Operation des Kniegelenkes mit Roboterunterstützung an (Roboter-OP, Makoplasty).

Die Vorteile der Knie-OP mit Roboterunterstützung sind:

  • Die Operateure planen den Eingriff, der Roboter unterstützt bei der Umsetzung
  • Ergebnisse werden noch präziser als von bloßer Hand des Operateurs.
  • Selbst millimeterkleine Verwacklungen werden vom Roboter gebremst. Damit kann der Chirurg nur den Teil des Knochens entfernen, der auch entfernt werden soll – keinen Millimeter mehr
  • Patienten profitieren von der Expertise und Erfahrung der Operateure und zugleich von den Möglichkeiten der Technik

Lesen Sie hier alle Infos zur roboterunterstützten Knie-OP (Makoplasty)

Im Video: Chefarzt Dr. Mathias Bender erklärt die Vorteile des Mako OP-Roboters in der Klinik Bad Windsheim