Bewegungserhaltende Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

03.04.2019 (Mittwoch), 19:00 Uhr, Klinik Neustadt an der Aisch, Parkcafe EG

Referent: PD Dr. Martin Engelhardt, Facharzt für Neurochirurgie

 

Bewegungserhaltende Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

 

Wir werden immer älter. Kein Wunder also, dass der Verschleiß eines so zentralen Organs wie der Wirbelsäule eine zunehmende Rolle spielt. Wenn der Rücken häufig schmerzt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um diese Beschwerden zu behandeln. Im Vortrag werden diese vorgestellt, weiterhin wird erklärt, wie die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhalten werden kann.