Bad Windsheimer Gesundheitstag

am So. 06.10.2019 von 12:30 bis 17:00 Uhr im KKC Bad Windsheim.

  • Gesunde Ernährung und Bewegung im Alltag
  • Lebensqualität und Vorbeugung von Erkrankungen
  • Infos rund um Herzinfarkt, Schlaganfall und Arthrose
  • OP-Live Vorführung und Showeinlagen

—Eintritt frei

 

Am Sonntag den 06. Oktober 2019 findet von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr der Gesundheitstag im KKC Bad Windsheim statt. Angeboten wird ein bunter Mix aus medizinischen Vorträgen,  Show- und Tanzvorführungen, Informationsständen von Vereinen und sozialen Einrichtungen sowie einer Unternehmensausstellung. „Wir wollen mit dem Aktionstag für Gesundheitsthemen sensibilisieren und Hilfe zur Selbsthilfe anbieten“, erklärt Vorstand Stefan Schilling. Im Mittelpunkt des Aktionsnachmittags steht der Wissensaustausch zwischen Experten und Interessierten zu Themen wie Ernährung, Arthrose, Lebensfreude, Herzinfarkt und Schlaganfall.

 

Das Hauptprogramm des Gesundheitstages wird um 13:30 Uhr von Landrat Helmut Weiß eröffnet und beginnt mit einer Tanzvorführung des Tanzsportclubs Uffenheim. Anschließend informiert Kardiologe Dr. Gerald Wasmeier zu den Themen Schlaganfall und Herzinfarkt. Wie sich diese heimtückischen Erkrankungen bemerkbar machen und wie man sich dafür schützen kann, führt der Chefarzt aus. Renate Ixmeier referiert in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten rund um die Ernährung in der Lebensmitte. „Gesund und Glücklich mit Bewegung“ – wie das möglich ist, zeigt Physiotherapeutin Petra Rimbach.

 

Die zweite Lebenshälfte hat sich Geriater Dr. Wolfgang Anderer zum Thema gemacht und informiert anschließend zu Sport im Alter. Zum Schluss steht noch eine wahre Volkskrankheit auf dem Programm: Orthopäde Dr. Mathias Bender stellt Wissenswertes zu Arthrose dar und führt anschließend auf der Bühne am Kunstknochen vor, wie ein künstliches Knie-Gelenk eingebaut wird. Abgerundet wird das Programm durch Vorführungen der Tanzmariechen des TSV Ipsheim.

 

„Wir wollen am Gesundheitstag zeigen, dass eine hochklassige Patientenversorgung auch bei uns im ländlichen Raum gegeben ist. Fachleute aus der Kardiologie, der Geriatrie, der Orthopädie und der Physiotherapie haben einen interessanten Informationstag für Sie zusammengestellt“, erklärt Chefarzt Dr. Mathias Bender

 

Abgerundet wird der Aktionstag mit vielen Ständen rund um die körperliche und seelische Gesundheit. „Wir freuen uns sehr, dass wir rund 30 Informationsstände anbieten können. An diesen Ständen können Interessierte die Fachleute direkt befragen. Der Gesundheitstag ist ein Tag von den Menschen hier im Landkreis für die Menschen hier im Landkreis“, so Dr. Bender. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.