Bewährtes und Neues in der Knieendoprothetik - wenn der Knieschmerz nicht mehr weggeht

11.10.2017 (Mittwoch), 19:00 Uhr, Heiligenfeld Klinik Uffenheim, Heiligenfeldsaal EG

 

Referent: Dr. Mathias Bender, Chefarzt Unfallchirurgie, Orthopädie, Endoprothetikzentrum

 

Bewährtes und Neues in der Knieendoprothetik - wenn der Knieschmerz nicht mehr weggeht

Wenn der Schmerz im Kniegelenk nicht mehr weggeht, liegt häufig eine Arthrose, also eine Abnutzung des Knorpels vor. Immer mehr Patienten möchten nicht lange Zeit ihre Lebensqualität aufgrund von Schmerzen und Immobilität einschränken und wünschen sich eine Behandlung. Durch knochensparende und schonende Verfahren können den Patienten individuelle Versorgungen frühzeitig angeboten werden.
Der Vortrag informiert rund um das Thema Arthrose im Kniegelenk, die notwendigen Untersuchungen, Verhaltensempfehlungen sowie über die unterschiedlichen Behandlungsmethoden, darunter auch die individuelle Knieendoprothetik.