Ltd. Oberarzt/-ärztin Notaufnahme

Für unseren Klinikstandort Neustadt a. d. Aisch suchen wir für die Organisationseinheit Notaufnahme/ interdisziplinärer Aufnahmestation (IZAST) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ltd. Oberarzt/-ärztin Notaufnahme.

Im Klinikverbund des Landkreises Neustadt a. d. Aisch – Bad Windsheim obliegt die notfallmedizinische Versorgung unseres Flächenlandkreises mit  rund 100.000 Einwohnern maßgeblich der zentralen Notaufnahme unserer  Klinik in Neustadt a. d. Aisch. Jährlich werden hier ca. 8.000 stationäre und ca. 13.000 ambulante Patienten aufgenommen bzw. notfallmäßig versorgt. Unser Klinikstandort mit 181 Betten ist sowohl zum regionalen Traumazentrum als auch für die Schlaganfallversorgung zertifiziert. Aktuell erfolgt ein zukunftsweisender Neubau, in dem die  Notaufnahme mit Aufnahmestation (18 Betten), die Intensivstation mit IMC (24 Betten) und die Rettungswache des BRK integrierter sind. Ab Februar 2018 wird in Kooperation mit der KVB eine Bereitschaftspraxis an der Klinik etabliert.

 

Unser Anforderungsprofil:

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin, besitzen die Zusatzbezeichnung Notfall- bzw. Rettungsmedizin und Führungserfahrung und Organisationstalent
  • haben einen  umfassenden  interdisziplinären fachpraktischen Wissensfundus und lassen Assistenzärzte sowohl im Rahmen Ihrer Ausbildung als auch im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Organisation hiervon gerne partizipieren

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Eigenverantwortliche interdisziplinarische organisatorische Leitung unter der Weisungsbefugnis des Chefarztes der Medizinischen Klinik 1
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Notaufnahme/ Aufnahmestation  und zukunftsweisende Ausrichtung im Hinblick auf den  Neubau
  • Optimierung der strukturierten Ersteinschätzung (Manchester Triage) der eintreffenden Notfallpatienten
  • Fort- und Weiterbildung der Assistenzärzte/-ärztinnen

 

Unser Angebot:

 

  • Notfallmedizinische Schwerpunktmedizin mit umfangreicher diagnostischer und therapeutischer Ausstattung
  • Eine individuell verhandelbare außertarifliche Vergütung  mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote  
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine familienfreundliche Arbeitsatmosphäre
  • Zertifiziertes Personalmanagement

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Alexander Wülk, Tel.: 09161 70-3762, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

Klinik Neustadt a. d. Aisch, z. H. Herrn Alexander Wülk M.Sc,
Paracelsusstraße 30-36, D-91413 Neustadt a. d. Aisch

oder direkt über unser Internetportal – Beruf und Karriere – Online Bewerbung