Ausbildungsbeginn: Erster Schultag in der Krankenpflegeschule

Anfang Oktober sind 33 junge Frauen und Männer in die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in an der Krankenpflegeschule Scheinfeld gestartet. Vorstand Stefan Schilling begrüßte den neuen Kurs und wünscht eine spannende Ausbildung in einem äußerst wichtigen und vielfältigen Beruf. „Sie erschaffen sich eine sichere und solide Basis für das weitere Berufsleben“, so Schilling.

Zum Einstand gab es für die neuen Auszubildenden selbstgebastelte Schultüten von ihren älteren Mitschülern mit allerlei Nützlichem für die drei-jährige Ausbildung.

Vor den Schülern liegen (rund) 2100 Theorie- und 2500 Praxisstunden, in denen sie auf ihre zukünftige Tätigkeit in der Pflege von kranken, alten und jungen Menschen ausgebildet werden. Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in den Kliniken Neustadt a. d. Aisch und Bad Windsheim sowie bei Bildungspartnern. Sechs der Auszubildenden sind im Rahmen einer Kooperation in der Main-Klinik Ochsenfurt beschäftigt und erlernen dort die Praxis.

 

Gestiegener Bedarf

Schulleiterin Elisabeth Derrer freut sich, in diesem Jahr 33 Ausbildungsplätze vergeben zu können: „Hierdurch möchten wir auf den gestiegenen Bedarf an Pflegefachkräften reagieren – nicht nur in unserem Unternehmen, sondern auch in der Region. Unsere Schüler sind nach Ihrer Ausbildung sehr gefragt“, erklärt Derrer.

 

Nach den Prüfungen dürfen sie Berufsbezeichnung des staatlich examinierten "Gesundheits- und Krankenpfleger" führen. Die Berufsfachschule für Krankenpflege des Kommunalunternehmens bildet jedes Jahr etwa 30 Schüler aus. Mit rund 80 Auszubildenden ist das Kommunalunternehmen die größte Ausbildungsstätte im Landkreis.

 

Schnuppertag

Für an der Ausbildung Interessierte bietet die Krankenpflegeschule am 25.11.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Schnuppertag an, an dem Einblicke in die Ausbildung in die Kliniken möglich sind. Der Schnuppertag findet gleichzeitig in der Klinik Neustadt a. d. Aisch, der Klinik Bad Windsheim und der Main-Klinik Ochsenfurt statt.

 

Bild: Schulleiterin Elisabeth Derrer (links) gemeinsam mit Lehrerin Angela Khavvam (rechts) und Vorstand Stefan Schilling (2.v.r.)